Be among the first to receive PiB's brand-new print issue, the PiB Guide Nº27 NOV/DEC by pre-ordering your copy now!
Save 20% by signing up for PiB's weekly, digital E-Newsletter.
Du willst unter den Ersten sein, die PiBs druckfrische neue Printausgabe erhalten, den PiB Guide Nº27 NOV/DEZ 2019?
Das geht ganz einfach mit einer Vorbestellung – und sogar mit 20% Rabatt bei einer Anmeldung zu PiBs wöchentlichem, digitalen E-Newsletter.
IMAGO Camera Berlin Im Kunstraum Am Moritzplatz

Description

(english version following shortly)

Die IMAGO Camera ist Medium der Selbstbetrachtung. Photograph und Sujet sind identisch. In dieser Einheit wird der Portraitierte zum Autor seines Bildes, das Portrait zum Selbstbildnis, der Prozess zum performativen Erlebnis.

Die begehbare Installation ist die weltweit einzige analoge Großformatkamera für lebensgroße Selbstportraits im Maßstab 1:1. Eine Technik, die in den 70er Jahren vom Physiker Werner Kraus für Daimler Benz erfunden und danach in die künstlerische Fotografie überführt wurde. Ihre unmittelbaren Resultate sind lebensgroße IMAGOgramme, wertvolle Unikate, belichtet auf einem eigens dafür hergestellten Direktpositivpapier.

Seit 2011 im Aufbauhaus am Berliner Moritzplatz ansässig, hat sich das Team um die Künstlerin Susanna Kraus der Reaktivierung und Fortführung dieser IMAGOgraphie verschrieben. Das Atelier steht täglich für Besichtigungen offen und nach Vereinbarung können Termine für Portraitsessions gemacht werden.

|||::
Prinzenstraße 85 D, 10969 Berlin, Germany

Tags